Sign & Sing

Mit unseren TikTok-Videos helfen wir gehörlosen Kindern und Jugendlichen, Musik besser zu verstehen. Mit dabei: Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichsten Musikbereichen sowie taube Performerinnen und Performer.

Sign & Sing

  • Projektname: Sign & Sing
  • Ansprechperson: Judith Zinke – jzinke [@] kopfhandundfuss.de
  • Weitere Informationen auf: TikTok und YouTube
  • Wir bedanken uns herzlich für die Förderung bei:

Musik auch ohne Gehör verstehen

Für viele Heranwachsende in der hörenden Welt ist Musik von großer Bedeutung: Sie spiegelt Gefühle wider, verbindet und ist identitätsstiftend. Schwerhörige und taube Kinder und Jugendliche können das meist nur schwer nachvollziehen.

Um ihnen die vielfältige Welt der Musik näherzubringen, vermitteln wir in der Videoreihe »Sign & Sing« auf TikTok gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern sowie tauben Performerinnen und Performern Wissenswertes über unterschiedliche Musikrichtungen, ihre Entstehungsgeschichte und Besonderheiten. Bisher beteiligt waren:

Simone Lönne & Suli Puschban (Rock ‘n’ Roll)
Robert Metcalf & Andzejus Voroneckis (Swing)
Sukini & Eyk Kaulisky (Rap)
Athina Lange & Jochen Vahle von “Randale” (Punkrock)
Jan Sell & Sonja Pitsker (Oper)
Rolf Zuckowski & Denise Bludov (Folk)

Gebärdensprache und Musikwissen

Das ausgewählte Lied wird durch die Musikerin oder den Musiker performt und durch die taube Person künstlerisch in Gebärdensprache übertragen. Darüber hinaus gibt es weitere Videos zu wichtigen Themen rund um das Lied, zum Beispiel

– Wichtige Gebärdenvokabeln aus dem Lied
– Wissenswertes über die Musikrichtung
– stilprägende Künstlerinnen und Künstler der Musikrichtung

Kernzielgruppe sind schwerhörige und taube Heranwachsende im Alter von 10 bis 18 Jahren, deren Muttersprache die Deutsche Gebärdensprache ist. Auch hörende Heranwachsende mit und ohne Behinderungen können sich die Inhalte erschließen und spielerisch Gebärden lernen.

Die fertigen Videos werden über den TikTok– sowie den YouTube-Kanal von KOPF, HAND + FUSS veröffentlicht.

Haben Sie fragen zu »Sign & Sing«? Sprechen Sie uns an:

Judith Zinke
E-Mail: jzinke[at]kopfhandundfuss.de

 
 

 

 

Musik kann man verstehen.
Auch wenn man nicht hören kann.

Musik ist wichtig für viele Kinder und Jugendliche.
Musik zeigt Gefühle.
Und Musik verbindet Menschen.
Für gehörlose Kinder kann das schwierig sein:
Das zu verstehen.
Wir haben uns gefragt:
Wie können gehörlose Kinder Musik verstehen?
Deshalb machen wir jetzt eine Video-Serie auf TikTok.
Die Video-Serie heißt:
Sign und Sing.
Das ist Englisch.
Es heißt übersetzt:
Gebärden und Singen.
Wir machen die Serie zusammen mit Musikerinnen und Musikern.
Und mit gehörlosen Künstlerinnen und Künstlern.

In unseren Videos machen wir Musik.
Und wir gebärden Musik.
Wir haben Videos zu:
– Rock
– Jazz
– Folk
– Rap
– Oper
– Heavy Metal

Die Videos kannst du dir auch auf YouTube ansehen.
Hier geht es zu den Videos

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner