Schiff Ahoi

In verschiedenen Modulen erlernen Kinder an der Seite ihrer virtuellen Begleiter Nora und Mio auf unterhaltsame Art und Weise die Grundlagen der Gebärdensprache. Dazu gehören die Beschreibung von Personen, Tieren, Formen, Mengen, Gegenständen und Zeiten. Und das Ganze eingebettet in eine spannende, kindgerechte Geschichte.

  • Inhalte in standard Sprache Standartsprache
  • Inhalte in Gebärdensprache Gebärdensprache
  • Inhalte in leichter Sprache leichte Sprache

Schiff Ahoi

Projektname: Schiff Ahoi
Gefördert durch: Staatsministerium für Kultur und Medien
Status: abgeschlossen
Kontakt: Stefanie Trzecinski (trzecinski@kopfhandundfuss.de)
Homepage: https://dgs-ahoi.de

In verschiedenen Modulen erlernen Kinder an der Seite ihrer virtuellen Begleiter Nora und Mio auf unterhaltsame Art und Weise die Grundlagen der Gebärdensprache. Dazu gehören die Beschreibung von Personen, Tieren, Formen, Mengen, Gegenständen und Zeiten. Und das Ganze eingebettet in eine spannende, kindgerechte Geschichte.

Mit unserem Onlinekurs SCHIFF AHOI lernen Kinder Gebärdensprache.

Jedes Kapitel des Abenteuers ist einem bestimmten Thema gewidmet. So werden spielerisch grammatikalische Regeln und Vokabeln vermittelt. Ziel von Schiff Ahoi ist es, auch hörende Kinder für die Gebärdensprache zu begeistern und somit eine umfassende Inklusion von schwerhörigen und tauben Kindern zu ermöglichen.

Und worum geht’s in diesem Abenteuer?

Ein Wal hat euer Piratenschiff verschlungen und du strandest auf einer einsamen Insel. Einsam? Nicht ganz! Bei dir sind Nora und Mio – zwei gehörlose Schiffbrüchige. Gemeinsam erlebt ihr ein spannendes Abenteuer und du lernst einige Regeln und Wörter der deutschen Gebärdensprache kennen. 

Werdet ihr euer Schiff und eure Mannschaft wiederfinden? Wenn du genau aufpasst, wird euer Abenteuer erfolgreich sein! Kommt alle an Bord, Leinen los, setzt die Segel und dann heißt es: SCHIFF AHOI!

Den gesamten Videokurs mit fünf Modulen finden Sie unter dgs-ahoi.de.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen zu Schiff Ahoi? Dann freuen wir uns über eine E-Mail an Stefanie Trzecinski, oder rufen Sie uns an unter Tel.: 030 83216640.

Schiff Ahoi

Projektname: Schiff Ahoi
Gefördert durch: Staatsministerium für Kultur und Medien
Status: abgeschlossen
Kontakt: Stefanie Trzecinski (trzecinski@kopfhandundfuss.de)
Homepage: https://dgs-ahoi.de

Sie haben Interesse an weiteren Informationen zu Schiff Ahoi? Dann freuen wir uns über eine E-Mail an Stefanie Trzecinski, oder rufen Sie uns an unter Tel.: 030 83216640.

Schiff Ahoi

Projektname: Schiff Ahoi
Gefördert durch: Staats-Ministerium für Kultur und Medien
Status: abgeschlossen
Kontakt: Stefanie Trzecinski (trzecinski@kopfhandundfuss.de)
Homepage: https://dgs-ahoi.de

Mit Schiff Ahoi können Kinder die Grundlagen der Gebärden-Sprache lernen.

Es ist ein Online-Kurs.

Es gibt verschiedene Module.

Beim Lernen helfen ihnen auf virtuelle Weise (= auf dem Computer) Nora und Mio.

Die Kinder lernen die Beschreibung von:

  • Personen
  • Tieren
  • Formen
  • Mengen
  • Gegenständen
  • Zeiten

Die Module bilden zusammen eine Geschichte.

Die Geschichte ist spannend.

Außerdem ist sie ist kind-gerecht (= für Kinder gemacht).

 

Mit unserem Online-Kurs SCHIFF AHOI lernen Kinder Gebärden-Sprache.

In der Geschichte geht es um ein Abenteuer.

Jedes Kapitel der Geschichte gehört zu einem bestimmten Thema.

Es werden spielerisch (= mit Spaß) Regeln und Vokabeln in DGS ( = Gebärden-Sprache) vermittelt.

Das Ziel:

Hörende Kinder für Gebärden-Sprache zu begeistern.

Dadurch sollen schwerhörige und taube Kinder besser eingebunden werden.

 

Und worum geht es in diesem Abenteuer?

Ein Wal hat euer Piraten-Schiff verschlungen.

Du kannst dem Wal entkommen.

Du strandest auf einer einsamen Insel.

Bist du wirklich einsam?

Nicht ganz!

Bei dir sind Nora und Mio.

Die beiden sind gehörlos.

Die beiden konnten auch dem Wal entkommen.

Gemeinsam erlebt ihr ein spannendes Abenteuer.

Du lernst ein paar Regeln von DGS kennen.

 

Werdet ihr euer Schiff und eure Mannschaft wiederfinden?

Du musst genau aufpassen.

Dann wird euer Abenteuer erfolgreich sein.

Kommt alle an Bord.

Boots-Leinen los.

Setzt die Segel.

Jetzt heißt es: SCHIFF AHOI!

 

Es gibt insgesamt fünf Module.

Sie finden Sie wenn sie hier draufklicken: www.dgs-ahoi.de 

 

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen zu Schiff Ahoi?

Dann freuen wir uns über eine E-Mail an Stefanie Trzecinski.

Sie können uns auch anrufen unter der Telefon-Nummer 030 83216640.